World’s fastest fully automated wheel test facility


Portfolio: Production
Industries: Automotive

CHALLENGE

Die Räderprüfanlage HeiDetect Wheel Robot erzielt durch den integrierten Industrieroboter eine sehr hohe Durchsatzrate und ist bestens für den Inline-Betrieb in der Massenfertigung von Aluminiumgussrädern geeignet. Sie erfüllt neueste Anforderungen des Räderkreises und handhabt Radgrößen von 13 Zoll bis 24 Zoll.

IMPLEMENTATION

HeiDetect Wheel Robot ist eine vollautomatische Räderprüfanlage und ermöglicht durch die Bildauswertesoftware ISAR und den Detektor Xeye – entwickelt vom Fraunhofer Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT, eine nahezu pseudofehlerfreie Auswertung mit stabiler Bildqualität.
Durch die leistungsfähige Bildverarbeitung lassen sich Gießfehler wie beispielsweise Lunker, Poren, Nester und Fremdkörper erkennen und klassifizieren. 
Defekte sind ab einem Bereich von drei Prozent der durchstrahlten Wandstärke erkennbar. Großflächige Oxide können ab einer Größe von einem Prozent der Wandstärke detektiert werden.
Durch die große Eingangsfläche des Detektors können mehrere Bereiche des Rades in einer Prüfposition ausgewertet werden.
Weitere Funktionen wie Lasern und Labeln lassen sich problemlos integrierten.

CUSTOMER BENEFIT

  • Reduzierung der Prüfzeit pro Rad durch weniger Handhabungsschritt
  • Geringer Flächenbedarf
  • Integration in den Fertigungsprozess
  • Wechsel des Detektors frühestens nach etwa zehn Jahren

 

 

back

Menü